Nissen Jubiläum

Parallel zum FIG World-Cup fand am letzten Wochenende in Arosa der 50. Internationale Nissen-Cup statt, zugleich das weltweit älteste Trampolin Event. Zur Jubiläumsveranstaltung traten in der Schweiz 56 Junioren aus zehn Nationen an, so auch aus Deutschland. Doch weder Nissen-Cup Gewinner noch Platzierungen auf dem Siegertreppchen können aus nationaler Sicht vermeldet werden. Die angereiste, europäische Nachwuchskonkurrenz war deutlich stärker. Allerdings erfreulich, doch äußerst knapp der fünfte Platz im Finale durch Vanessa Imle (TSB Schwäbisch Gmünd). Alle weiteren Girls waren noch nicht am Endkampf beteiligt. Einziger männlicher Sportler Luis Hagen (TA Blecher), der als jüngster Teilnehmer mit Platz neun und 0,4 P. Rückstand unglücklich ausschied. Bleibt abschließend der Synchron Wettbewerb zu nennen, wo sich Vanessa Imle mit Gabriele Stöhr über den vierten Platz freuten. Die beiden weiteren Paare belegten Rang sieben und acht.

 

Text: Heinz-Peter Michels        

Schreibe einen Kommentar