TSG Saar zufrieden

Ein Wochenende nach Karneval findet in der Sportschule Saarbrücken die Nat. Saar-Trophy statt. Inzwischen liegen die Meldelisten vor und über 120 Sportler aus immerhin 35 Vereinen sind beteiligt. An zwei Kampfgerichten werden Nachwuchssportler und Erwachsene bewertet. Dreizehn der zwanzig Landesturnverbände sind beteiligt und zeigen deutlich, wie beliebt die Veranstaltung im Südwesten unserer Republik ist. Der Wettkampf gilt gleichzeitig als erste Qualifikation zu den kontinentalen Meisterschaften, die wiederum Mitte April in Aserbaidschan stattfinden. Die Organisatoren der TSG Saar sind optimistisch, die wenigen noch offenen Positionen im Kampfgericht bis zur Veranstaltung komplett zu besetzen.

Text: Heinz-Peter Michels   

 

Schreibe einen Kommentar