Zweimal 19

Die beiden deutschen Teilnehmer an der FIG World-Cup Veranstaltung am Wochenende in Spanien belegten jeweils den 19. Platz. Sowohl Aileen Rösler (MTV Stuttgart), die ihre Punktzahl gegenüber der Vorwoche in Portugal noch einmal steigern konnte als auch Kyrylo Sonn (MTV Bad Kreuznach), dem seine Kür nicht ganz so elegant gelang, standen in den beiden großen Teilnehmerfeldern im ersten Drittel. Bei einer Teilnahme von immerhin 26 Nationen und nahezu der gesamten Weltelite Ergebnisse, die den DTB Teamchef David Pittaway zufrieden stellte. 

 

Text: Heinz-Peter Michels

Schreibe einen Kommentar