Unterbach und Weingarten

Sie gehörten zu den Vereinen der ersten Stunde, waren zudem in den Anfangsjahren äußerst erfolgreich doch seit einiger Zeit nicht mehr am Start. Wir sprechen vom TV Unterbach, der an diesem Wochenende Gastgeber einer „Dreierbegegnung“ ist. Durch den Wechsel des gesamten Trampolin Bundesliga Teams des TV Blecher in die Landeshauptstadt Düsseldorf ist dort nun auch wieder Erstliga Sport angesagt. Sie empfangen aus Hamburg den Bramfelder SV und aus Frankfurt die FLYERS. Der Sieger der Veranstaltung qualifiziert sich als Tabellenzweiter für die Endkämpfe, nachdem der SC Cottbus als führender Verein in der Gruppe NORDOST ja bereits feststeht.

Zeitgleich treffen sich in der Gruppe SÜDWEST beim TV Weingarten die TG Dietzenbach sowie der TB Ruit. Mit dem Tabellenführer MTV Bad Kreuznach steht ja ebenfalls ein Finalist bereits fest, um den begehrten zweiten Platz wird hingegen noch kräftig gekämpft.

 

Text: Heinz-Peter Michels

Schreibe einen Kommentar