20. Rheinhessen-Open

Mit der 20. Auflage der Offenen Rheinhessen Meisterschaft am zweiten Juli-Wochenende begeht der TV Hechtsheim ein Jubiläum. In der altehrwürdigen Turnhalle in Mainz haben die Organisatoren regelmäßig die Veranstaltung ausgerichtet und in das Sommergarten Fest des Vereins integriert. So soll es nach zweijähriger Corona Unterbrechung auch in diesem Jahr wieder sein. Der Samstag ist für die Einzel- und der Sonntag für die Synchron-Wettbewerbe geplant.

Die aufwendig geführte Statistik besagt, dass inzwischen 1900 Athleten aus elf Landesturnverbänden sowie neuerlich auch aus Belgien und den Niederlanden teilgenommen haben, sie gehörten zu 84 Vereinen. Alles fein säuberlich festgehalten vom Chef Patrick Siegfried, der nach der Veranstaltung die Verantwortung in jüngere Hände legen möchte. 

 

Text: Heinz-Peter Michels

Schreibe einen Kommentar