Opening der 28. WAGC

Für halb elf Baku Zeit ist die Eröffnungsfeier der World-Age-Group-Competition geplant, die vom aserbaidschanischen Gymnastik Verband organisiert wird und am Donnerstag Vormittag den WAGC Wettbewerben des ersten Tages vorgeschaltet ist. Zu beachten ist immer der dreistündige Zeitunterschied zum Kaspischen Meer, also rechtzeitig den täglichen Livestream einschalten.

 

https://gymtv.online/user/playlist/ 

 

Hier nun der angedachte Zeitplan nach MEZ.

Donnerstag Trampolin Einzel für den Altersbereich 13/14 sowie Trampolin Synchron 11/12 Jahre.

08:30 – 11:50 13-14 TRA M & W – Qualifikation (Maya, Nikola, Pauline, Liska, Philipp, Ryan, Henry)

13:00 – 13:35 11-12 SYN M & W – Qualifikation (Greta + Alexandra)

14:30 – 15:00 13-14 TRA M & W – Finale

16:15 – 16:45 11-12 SYN M & W – Finale

 

Freitag Trampolin Einzel 15/16 sowie Trampolin Synchron 13/14

 

07:00 – 11:50 15-16 TRA M & W – Qualifikation (Aurelia, Marrit, Mirja, Bettina, Valentin, Miguel)

12:00 – 13:10 13-14 SYN M & W – Qualifikation (Nikola + Liska, Henry + Ryan)

14:30 – 15:00 15-16 TRA M & W – Finale

16:15 – 16:45 13-14 SYN M & W – Finale

 

Samstag Trampolin Einzel 17-21 sowie Trampolin Synchron 15/16

 

07:00 – 11:50 17-21 TRA M & W – Qualifikation (Gabi, Luka, Tine, Chari, Max, Jan-Eike)

12:00 – 13:10 15-16 SYN M & W – Qualifikation (Maya + Aurelia, Marrit + Bettina, Valentin + Miguel)

14:30 – 15:00 17-21 TRA M & W – Finale

16:15 – 16:45 15-16 SYN M & W – Finale

 

Sonntag DMT 15/16, Trampolin Einzel 11/12 sowie Trampolin Synchron 17-21

 

07:45 – 09:15 15-16 DMT W – Qualifikation (Imani, Anastasia)

08:30 – 10:45 11-12 TRA M & W – Qualifikation (Greta, Alexandra, Moritz)

11:25 – 12:35 17-21 SYN M & W – Qualifikation (Gabi + Luka, Tine + Chari)

13:30 – 14:00 11-12 TRA M & W – Finale

14:05 – 14:35 15-16 DMT W – Finale

15:15 – 15:45 17-21 SYN M & W – Finale

 

Die 24 DTB Nachwuchs Sportler kommen aus 14 Vereinen und gehören zu 10 Landesturnverbänden. Insgesamt werden 22 in den Trampolin Einzel & Synchron Wettkämpfen eingesetzt. Hessen (6), Bayern (5), Niedersachsen (4), Mittelrhein (2) und je 1 x Brandenburg, Bremen, Rheinland, Schwaben und Westfalen. Hinzu kommen zwei Jugendturnerinnen aus Schleswig-Holstein, die am Sonntag auf dem Doppel-Mini-Tramp springen. 

 

Text: Heinz-Peter Michels

Schreibe einen Kommentar