Feuerwerk tourt

Seit über 30 Jahren tourt die Veranstaltung „Feuerwerk der Turnkunst“ zum Jahreswechsel durch die Republik. Was einst in Niedersachsen begann, hat inzwischen nahezu ganz Deutschland erfasst und ist europaweit unerreicht. Derzeit läuft das Programm unter dem Titel – Connected – und die nationalen und internationalen Sportler treten in 22 Veranstaltungsorten gleich 34 mal auf. Sie machen Station in Bayern, Berlin, Bremen, Hessen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Westfalen und natürlich im heimischen Niedersachsen. Dabei sind zwei aus unserer Sicht unbedingt zu nennende Trampolin Acts in der 150-minütigen Show besonders gelungen. Auf per Knopfdruck sich in 30 Sekunden aufbauenden EUROTRAMP „Albatros“ Trampolinen präsentieren die nationalen Vizemeister Daniel Schmidt (Bramfeld) und Tom Novak (Salzgitter) eine Synchron Show. Der russische Professor Wacko begeistert mit seiner kombinierten Sprungturm-Trampolin Nummer auf besonders heitere Art. Ansonsten sind hochkarätige, ja bemerkenswerte Turn- Gymnastik- und Akrobatiknummern zu sehen, die ob ihrer Vielfalt sowie Kreativität sicherlich lange positiv in Erinnerung bleiben. Die Tournee läuft noch bis Ende Januar und ist vielerorts ausverkauft.

 

Text: Heinz-Peter Michels 

Schreibe einen Kommentar