Spannende Endkämpfe

Die Trampolin Jugendliga Hessen (U14) wurde nach einjähriger Unterbrechung in diesem Herbst in drei Gruppen a fünf Mannschaften ausgetragen. Zunächst gab es in der Vorrunde drei Begegnungstage an denen sich jeweils die fünf Teams trafen und die Endkampf Teilnehmer ermittelten. Letztlich qualifizierten sich die zwei Besten nach Tabellenstand. Im Leistungszentrum Frankfurt kam es dann zum Finale und nach dem Vorkampf mussten zunächst die SV Weiskirchen und der TV Büttelborn vor einer ansehnlichen Zuschauerkulisse ausscheiden. Die erreichten Punkte sowie die der II. Kür kamen in Addition und am Ende entschieden gerade mal 0,4 Punkte über den Sieg. Denn die beiden Frankfurter Vereine hatten sich einen äußerst spannenden Zweikampf geliefert, den Ausrichter FLYERS hauchdünn für sich entscheiden konnte. Einzelpokal-Sieger der Saison 2018 wurden Jan Dannenberg (Nied) sowie punktgleich Felizitas Cremer und Nika Neumaier( beide FLYERS).

 

 

 

363,0   Frankfurt FLYERS

362,6   SG Frankfurt-Nied

344,0   TV Dillenburg

326,5   TT Niedernhausen

 

 

Text: Heinz-Peter Michels

Schreibe einen Kommentar