Chinesen gewinnen

Der dritte Trampolin World-Cup der FIG Serie 2018 wurde in Maebashi ausgetragen. In Japan dominierten einmal mehr die Athleten aus China. Sie gewannen drei der möglichen vier Pokale. Sowohl im Einzel der Damen als auch der Herren sowie Synchron. Lediglich im weiblichen Paarwettkampf siegten die Mädchen aus Weißrussland. Anfang Oktober dann der vierte und letzte World-Cup Wettbewerb in Portugal.

 

Text: Heinz-Peter Michels

Schreibe einen Kommentar