DTB ohne Medaillen

Die 25-köpfige Delegation des Deutschen Turner-Bund kehrte ohne die erhoffte Medaille von den Europa Meisterschaften aus Baku heim. Dreizehn Sportler hatten sich redlich bemüht und fünf Finalplätze erreicht, doch am Ende fehlten teils nur wenige Zehntel. Der Deutsche Meister Kyrylo Sonn trat äußerst stabil auf, turnte seine Vorkampfübungen mit Rang drei super durch, zeigte einen prima Auftritt im Semifinale und musste sich im Endkampf mit Platz fünf begnügen. Er hatte am Übungsende Pech, berührte das Rahmenpolster, doch auch ohne diesen Fehler wäre es nur einen Rang besser geworden. Und eben diese Plätze vier gingen an unsere Synchron Paare. Christine Schuldt mit Isabell Baumann sowie Manuel Rösler mit Max Budde. Im Junioren Einzel zudem Platz acht für Caio Lauxtermann. Bleibt DMT Junior Maurice Maywald, der sich über Rang sieben freute.

 

Text: Heinz-Peter Michels  

Schreibe einen Kommentar