Fünf Finalplätze

Der dritte Wettkampftag der Europameisterschaften in Aserbaidschan lief für die Sportler des DTB bestens. Am Vormittag kamen alle vier Junioren Synchron Paare fehlerfrei durch und Christine Schuldt / Isabell Baumann sowie Manuel Rösler / Max Budde stehen mit großen Erwartungen am heutigen Tag im Finale. In Baku folgten am Nachmittag die Trampolin Einzel Halbfinals und es qualifizierten sich zunächst bei den Jugendlichen Caio Lauxtermann (8.) überraschend sowie im anschließenden Herren Wettbewerb Kyrylo Sonn (5.) mit erneut stabiler Leistung für die abschließenden, sonntäglichen Endkämpfe. Doch auch die Jugendlichen Vanessa Imle (15.), Manuel Rösler (18.) sowie bei den Turnern Fabian Vogel (14.) konnten überzeugen. DMT Junior Maurice Maywald vervollständigt am Abschlusstag das deutsche Feld der DTB Finalisten.   

 

Text: Heinz-Peter Michels

Schreibe einen Kommentar