Super Bedingungen

Die Aserbaidschanische Gymnastik Föderation hat für die 26. Europa Meisterschaft in seiner Hauptstadt Baku super Bedingungen geschaffen. So die einhellige Meinung der Mitglieder des Technischen Komitee Trampolin der Europäischen Turnunion UEG. Ab Donnerstag können für vier Tage die Wettkämpfe live verfolgt werden.

http://gymtv.online/user/

Ebenfalls lobende Worte aus der DTB Delegation, die im Radisson Hotel Quartier bezogen hat.

Ein Wermutstropfen bleibt allerdings zu erwähnen. Die Kosten der Reise von ca. € Zweieinhalbtausend pro Person werden vom DTB getragen, hingegen müssen die DMT Springer samt Trainer und Kampfrichter einmal mehr einen gehörigen Eigenanteil im vierstelligen Bereich privat aufbringen und selbst die Verpflegung vor Ort individuell regeln. Begründung: Sie nehmen an einer nicht olympischen Disziplin teil.

Schaut man jedoch genau hin, dann starten auch alle weiteren DTB Teilnehmer neben dem Trampolin Einzel in nicht olympischen Wettbewerben, denn sowohl der Team- als auch der Synchron-Wettkampf sind nach wie vor nicht im Olympia Programm.   

Text: Heinz-Peter Michels       

 

Schreibe einen Kommentar