Trampolin Europa

Für die nächsten vier Jahre wurden an diesem Wochenende die Mitglieder des Technischen Komitee Trampolin der Europäischen Turnunion gewählt. Kroatien mit der Region Dalmatien war Gastgeber der UEG Versammlung. Der Spanier Miguel Vicente trat nicht mehr an und um die freigewordene Position bewarben sich gleich drei Kandidaten. Rusudan Khoperia (Georgien), Hakan Unal (Türkei) sowie Konrad Bojakowski (Polen), letzterer konnte sich durchsetzen. Die weiteren, bisherigen TK Mitglieder wurden wiedergewählt. Für sie stehen diverse Aktivitäten auf dem Programm. Vornehmlich die jährlich im Sommer angebotenen Trainingscamps, ebenso die alle zwei Jahre stattfindenden Europa Meisterschaften, April 2018 in Baku und Mai 2020 in Göteborg. Da im Jahre der Olympischen Spiele seitens der FIG keine World-Age-Group Competitions angeboten werden gibt es Überlegungen, alternativ eine derartige Veranstaltung für Europa zu konzipieren. Auf dem Foto sehen wir das neue, Technische Komitee Trampolin der UEG zum Abschluss ihrer Zusammenkunft im Kongresszentrum der Stadt Split. Luis Nunes (POR), Babette van Wetering (NED), Irina Karavaeva (RUS), Präsident Vladimir Zeman (CZE), Mariela Stoycheva (BUL), Patrick Siegfried (GER) und rechts Konrad Bojakowski (POL).

 

Text: Heinz-Peter Michels

 

Schreibe einen Kommentar